Versandkostenfreie Lieferung in DE ab 50,00 €!
301 – Das neue Jahr

4,00 

Das neue Jahr - Band 301 der Reihe Broschüren von Omraam Mikhael Aivanhov aus dem Prosveta Verlag. Broschur mit 40 Seiten. 4,00 Euro.

301 – Das neue Jahr

4,00 

Band 301 aus der Reihe Broschüren von Omraam Mikhael Aivanhov

4,00 

Enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Art.-Nr.: 301 Kategorie: Schlüsselworte: , , ,

Das neue Jahr – Band 301 der Reihe Broschüren von Omraam Mikhael Aivanhov

Rückentext der Broschüre „Das neue Jahr“:
„Die Kabbala sagt, dass das neue Jahr von den Sternen beeinflusst wird. Die Geburt eines Jahres ist vergleichbar mit der Geburt eines Kindes. Es ist die Geburt eines Lebens, welches ein Jahr dauern wird. Wenn ein Kind geboren wird, erstellt man ein Horoskop nach dem Tag und der Stunde seiner Geburt, um den Ablauf der Ereignisse in seinem Leben näher zu bestimmen. Für das Jahr trifft dasselbe zu, und man muss auch wissen, dass der erste Tag den ersten Monat bestimmt, der zweite Tag den zweiten Monat, der dritte Tag den dritten Monat usw. Man muss also zumindest für die Dauer der ersten zwölf Tage korrekt leben, denken, fühlen und handeln, um eine intelligente, lichtvolle Basis aufzubauen, dank derer die zwölf Monate des Jahres zum Guten hin beeinflusst und bestimmt werden.“

Omraam Mikhael Aivanhov

Auszug Seite 1:

»Ich möchte euch heute einiges darüber sagen, was uns die esoterische Tradition über den ersten Tag eines neuen Jahres lehrt. Aber ihr wisst, dass mich einzig die Kenntnisse interessieren, die man auch praktizieren kann; also könnt ihr das, was ich euch sage, sofort in eurem täglichen Leben anwenden.

Meist findet man am ersten Tag des Jahres die Leute in den Tanzbars und den Nachtclubs. Sie möchten gern das neue Jahr begrüßen und beginnen es deshalb mit Vergnügungen, Freuden und Narrheiten. Aber danach werden sie das ganze Jahr genauso in Nichtigkeiten und Unüberlegtheit leben, und weil Unüberlegtheit Missgeschicke nach sich zieht, werden diese sehr schnell erscheinen. Es ist dumm, das Jahr auf solche Weise zu beginnen und beweist, dass man keine Ahnung vom spirituellen und magischen Aspekt der Dinge hat. Aber genau das ist es, was mich interessiert.

Die Kabbala lehrt uns, dass jeder Tag ein lebendes, sensibles Wesen ist, das all unsere physischen und psychischen Aktivitäten aufzeichnet. Man kann also sagen, dass die 365 Tage des Jahres wie ein Tonband sind, auf dem jeder Tag mit seinen guten oder schlechten, glücklichen oder unglücklichen Aspekten aufgenommen wird. Jedes Jahr unseres Lebens stellt so ein bespieltes Tonband dar.

Das neue Jahr ist ganz neu, aber gleichzeitig ist es alt durch all das, was der Mensch schon erlebt hat. Wie das reine Wasser der Berge sich mit dem stehenden Wasser der Ebene vermischt, so ist das neue Jahr nicht wirklich ganz neu, weil es von Menschen gelebt wird, die zu viele alte Dinge mit sich herumschleppen. Und deshalb schaffen sie es nicht, ein neues Leben zu führen, obwohl alles neu ist. Das neue Jahr ist jungfräulich und ohne Makel, aber wohin strömt es, in wen tritt es ein? Die Vergangenheit, d.h. die Zustände und die Ereignisse, die der Mensch gelebt hat, werden in ihm aufgezeichnet und bleiben dort eingeprägt; und deshalb fällt es ihm so schwer, diese Prägungen, diese Aufzeichnungen und diese Klischees der Vergangenheit zu löschen. Um das zu erreichen, braucht er ein großes Wissen und auch viel Geduld und Willenskraft.«

Leseprobe zur Broschüre: Verfügbar al PDF-Dokument oder im Blog.

Zusätzliche Information

Gewicht 41 g
Größe 18 x 11 x 0.4 cm
ISBN

978-3-89515-019-3

Seiten

40

Umschlag

Paperback