Versandkostenfreie Lieferung in DE ab 50,00 €!
321 – Weihnachten und das Mysterium der Geburt Christi

4,00 

Weihnachten und das Mysterium der Geburt Christi - Band 321 der Reihe Broschüren von O. M. Aivanhov aus dem Prosveta Verlag. Broschüre m. 48 Seiten. 4,00 €

321 – Weihnachten und das Mysterium der Geburt Christi

4,00 

Band 321 aus der Reihe Broschüren von Omraam Mikhael Aivanhov

4,00 

Enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Art.-Nr.: 321. Kategorie: . Stichworte: , , , .

Weihnachten und das Mysterium der Geburt Christi – Band 321 der Reihe Broschüren von Omraam Mikhael Aivanhov

Rückentext der Broschüre „Weihnachten und das Mysterium der Geburt Christi“:
»In der Weihnachtsnacht kommt Christus in Form von Licht, Wärme und Leben auf die Welt. Denn die Geburt Christi ist – über die historische Begebenheit hinaus – ein kosmisches Ereignis: Zum ersten Mal nimmt das Leben in der Natur Gestalt an, alles beginnt zu sprießen. Des Weiteren ist diese Geburt ein mystisches Geschehen, das heißt, in jeder menschlichen Seele soll Christus als Licht und göttliche Liebe geboren werden. Darum ist es so wichtig, sich lange im Voraus auf das Weihnachtsfest vorzubereiten, um seine Bedeutung zu verstehen und zu erleben.«

Omraam Mikhael Aivanhov

Auszug aus Teil 1:

Die vier wichtigsten Feste Weihnachten, Ostern, Johanni und Michaeli sind kein Zufall und nicht beliebig von einigen Geistlichen eingeführt worden, sondern es sind Zeitpunkte, die kosmischen Phänomenen entsprechen. In einem Jahr durchläuft die Sonne vier Kardinalpunkte: 21. März: Frühlings-Tagundnachtgleiche, 21. Juni: Sommerwende, 21. September: Herbst-Tagundnachtgleiche, 21. Dezember: Winterwende. Während dieser vier Zeitabschnitte ist in der Natur ein gewaltiges Strömen und Kreisen von Energien zu beobachten, das die ganze Erde mit all ihren Bewohnern beeinflusst: Pflanzen, Tiere und Menschen.

Der Übergang von einer Jahreszeit zur anderen erfolgt durch diese vier Punkte, die Kraftknoten vergleichbar sind, mit den entsprechenden Kräften für jede Jahreszeit. Erhabene Geister ordnen die Auslösung dieser Kräfte an und regulieren sie. Unter ihrem Befehl arbeiten viele andere Geister von geringerer Bedeutung, die den Auftrag haben, die Energien auf der Erdoberfläche zu verteilen. Denn eine Vielzahl von Geistern wird für diese Arbeit eingespannt. Man darf sich nicht vorstellen, dass die Natur automatisch funktioniert, nein! Alle Veränderungen werden bewirkt durch die Arbeit von Wesen, die beauftragt sind, sich um die Steine, Pflanzen, Tiere oder um die Menschen zu kümmern.

Gewicht 50 g
Größe 18 x 11 x 0.4 cm
ISBN

978-3-89515-012-8

Seiten

48

Umschlag

Paperback