Versandkostenfreie Lieferung in DE ab 50,00 €!
322 – Die spirituellen Grundlagen der Medizin

4,00 

Die spirituellen Grundlagen der Medizin - Band 322 der Reihe Broschüren von Omraam Mikhael Aivanhov aus dem Prosveta Verlag. Broschüre mit 48 Seiten. 4,00€.

322 – Die spirituellen Grundlagen der Medizin

4,00 

Band 322 aus der Reihe Broschüren von Omraam Mikhael Aivanhov

4,00 

Enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Artikelnummer: 322 Kategorie: Schlüsselworte: , , ,

Die spirituellen Grundlagen der Medizin – Band 322 der Reihe Broschüren von Omraam Mikhael Aivanhov

Rückentext der Broschüre „Die spirituellen Grundlagen der Medizin“:
»Die beste Therapie besteht darin, in tiefer Harmonie mit den Kräften und lichtvollen Wesenheiten der Natur, des ganzen Kosmos überhaupt zu denken, zu fühlen und zu handeln. Der Mensch sollte also diese Kräfte, diese Wesenheiten anerkennen und mit Ihnen in Einklang stehen. Das eben ist die erstrangige Medizin. Die anderen lehne ich jedoch nicht ab. Schwebt ein Kranker in großer Gefahr, so ist es nicht gerade angemessen, ihm dann eine andere Lebensweise zu predigen, das ist klar. In solchen Fällen ist oft ein rascher Eingriff – in Form von Antibiotika, Blutübertragung oder sogar einer Operation – notwendig. Die wirksamste Medizin überhaupt ist die tägliche Lebensweise, anders gesagt, die Art, wie man denkt, fühlt, glaubt, liebt, sich ernährt usw. Das sollte ein jeder wissen…«

Omraam Mikhael Aivanhov

Auszug aus Teil 1:

Die westliche Medizin, alle Mittel, die ihr heutzutage zur Verfügung stehen dank den Fortschritten der Chemie, der Chirurgie, der Strahlentherapie usw., das alles ist großartig! Aber warum erkranken denn die Menschen im­mer mehr, statt gesund zu werden? Man könnte sich wohl fragen, ob es auf der ganzen Erde noch zwei gesunde Menschen gibt! Stets kom­men neue Krankheiten hinzu. Ihr werdet natür­lich sagen, solche Krankheiten habe es immer gegeben, sie seien aber nicht erkannt worden; man konnte sie nicht diagnostizieren, folglich sich nicht damit befassen. Es stimmt schon in etwa, aber nicht ganz. Ich werde auch nicht, wie viele andere behaupten, sie seien lediglich der Luft- und Wasserverschmutzung oder der Verfälschung der Nahrung zuzuschreiben. Die Betriebe lassen ihre Abfälle ins Wasser abflie­ßen, die Luft wird durch allerlei Gase und Rauch verpestet, unser Gemüse und Obst wer­den mit Kunstdüngern angebaut; Öl, Zucker, Butter, Brot, alles ist verfälscht, das ist wahr… Das ist aber nur der materielle Aspekt des Pro­blems, die wirklichen Ursachen der Krankhei­ten liegen nicht darin, sondern in der Art wie man denkt, fühlt und handelt. Über diesen Aspekt wird nie gesprochen. Es wird nie erklärt, daß dieser Gedanke oder jenes Gefühl Gärun­gen oder Vergiftungen nach sich ziehen. Den Mängeln versucht man ausschließlich mit Me­dikamenten abzuhelfen. In Wirklichkeit sollte man wissen, daß Gedanken und Gefühle selbst zerstörende oder aufbauende Wirkungen auf den Menschen ausüben. […]

Zusätzliche Information

Gewicht 50 g
Größe 18 x 11 x 0.4 cm
ISBN

978-3-89515-060-9

Seiten

48

Umschlag

Paperback