Versandkostenfreie Lieferung in DE ab 50,00 €!
50509 – Gedanken für den Tag 2009

6,00 

Gedanken für den Tag 2009 - Ausgabe für das Jahr 2009 aus der Reihe Gedanken für den Tag mit Zitaten von Omraam Mikhael Aivahov aus dem Prosveta Verlag.

50509 – Gedanken für den Tag 2009

6,00 

Einen Text für jeden Tag des Jahres von Omraam Mikhael Aivanhov

Auf Lager

6,00 

Enthält 7% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Art.-Nr.: 50509 Kategorie: Stichworte: ,

Gedanken für den Tag 2009 – Ausgabe für das Jahr 2009 aus der Reihe Gedanken für den Tag

Preisreduziert, da es sich um einen alten Jahrgang handelt. Nur solange Vorrat reicht.

Das Buch »Gedanken für den Tag« enthält für jeden Tag des Jahres einen schönen, prägnanten Text aus dem Werk von Omraam Mikhael Aivanhov. Es ist ein wertvoller Begleiter durch das Jahr, der jeden Tag bereichern kann. Auch ist es als Meditationshilfe und als Geschenk gut geeignet. Das Buch erscheint jährlich mit neuen Texten und ist unser Bestseller.

Auszug aus dem Inhalt:

20. Februar
Lernt zu geben, denn wenn ihr gebt, empfangt ihr. Das ist ein physikalisches Gesetz: Im Universum wird die Leere nicht akzeptiert. Übrigens ist der Satz: »Die Natur kann die Leere nicht ertragen« gut bekannt. Sobald irgendwo ein Vakuum entsteht, kommt sofort etwas, um es zu füllen. Ihr leert aus einer Flasche das Wasser aus und sofort dringt Luft in sie ein. Wenn es euch gelingt, die Luft herauszusaugen, wird der Raum von einer subtileren Materie erfüllt. Es ist immer ein subtileres Element, das kommt, um das zu ersetzen, was entfernt wurde.

Dieses physikalische Gesetz ist auch auf der psychischen und spirituellen Ebene anwendbar. Wenn ihr also eure inneren Vorratsbehälter leert, indem ihr allen Geschöpfen eure Liebe und eure guten Wünsche schenkt, wird sofort ein subtileres Element aus der göttlichen Welt kommen, um euch zu erfüllen.

18. Oktober
Selbst wenn man die Stille ganz einfach als Abwesenheit von Lärm definiert, gibt es noch vieles über sie zu sagen.
In uns ist die Stille das Resultat des perfekten Funktionierens unserer Organe: Nichts knarrt, alles funktioniert bestens, wie eine Maschine mit gut geöltem Räderwerk. Somit setzt die Stille Gesundheit, Frieden und Harmonie voraus: Das Ganze klingt richtig, weil alle seine Teile aufeinander abgestimmt sind. Aber es kommt vor, dass sich ein Geräusch bemerkbar macht. Die Geräusche sind körperliche und seelische Unpässlichkeiten. Alle Fehlfunktionen stellen symbolisch Lärm dar und dieser Lärm hat etwas zum Ursprung, was schlecht konzipiert, schlecht erdacht war. Oder es fehlt ganz einfach nur Öl. Denkt an den Lärm, den ein alter, schlecht geölter Motor macht. Die Sterne hingegen kreisen in der Stille. In uns ist das Öl die Liebe, die alle Dinge harmonisiert.

Zusätzliche Information

Gewicht 240 g
Größe 16 x 10 x 2 cm
ISBN

978-3-89515-509-3

Seiten

400

Umschlag

Paperback